Andreas Hehn neuer Vorsitzender der AG Migration der Spandauer SPD

Der Polizist Andreas Hehn ist neuer Vorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Migration und Vielfalt in der Spandauer SPD. Die Mitgliederversammlung wählte ihn mit großer Mehrheit und votierte für Leyla Yüzüak als neue Stellvertreterin.

Hehn, der bislang stellvertretender Vorsitzender der AG war, vertritt auch in der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung die Integrationspolitik der SPD. Der 52jährige Vater von zwei erwachsenen Kindern ist Dozent für Politische Wissenschaften an der Polizeiakademie und zuständig für die interkulturelle Aus- und Fortbildung der Berliner Polizei. 

„Ich will auch künftig mit allen Vereinen, Gruppen und Religionen in Spandau im Gespräch bleiben, die Interessen bündeln und gemeinsam eine Politik für Vielfalt und Toleranz entwickeln. Nur wenn wir in gegenseitigem Respekt und Achtung der kulturellen Wurzeln Integration möglich machen, können wir den sozialen Frieden erhalten“, sagte Hehn.  

 

Hauptnavigation

« Oktober 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31