Einladung zur Lesung mit Lucas Vogelsang und Raed Saleh

Einladung zur Lesung mit Lucas Vogelsang und Raed Saleh

Zwei Spandauer sprechen über ihre Jugend an der Havel: In seinem neusten Buch „Heimaterde“ (Aufbau-Verlag) hat der Journalist und Autor Lucas Vogelsang (Foto: Philipp Wente) sich auf Heimat-Suche in ganz Deutschland begeben und mit den unterschiedlichsten Menschen über Identität und Wurzeln gesprochen. Einer der Protagonisten seines Buches ist deshalb auch der SPD-Politiker Raed Saleh. Genau wie Saleh ist Vogelsang in Spandau aufgewachsen.

Gemeinsam stellen sie das Buch „Heimaterde“ am 03. April um 19 Uhr im Kino des Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6 vor.

Aufgrund der begrenzten Platzzahl bitten wir um Anmeldung zum 30.03., entweder per Mail an info@raed-saleh.de oder telefonisch unter 030/367500781 (bitte Rückrufnummer nicht vergessen.)

 

Hauptnavigation

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31