Kiez-Putz in Haselhorst: Aktionstag für ein schönes Berlin

Kiez-Putz in Haselhorst: Aktionstag für ein schönes Berlin

Am berlinweiten Aktionstag gegen Müll und Dreckecken wird auch wieder in Haselhorst angepackt. Dort soll es am Samstag 9. September 2017 ab 14 Uhr beim gemeinsamen Kiez-Putz sauberer werden. Die vom Wahlkreisabgeordneten Daniel Buchholz und der SPD Haselhorst-Siemensstadt organisierte Aktion hat schon Tradition im Stadtteil, viele BürgerInnen machen gerne mit.

Buchholz: „An einigen Ecken in Haselhorst sorgen achtlos weggeworfener Müll, Flaschen und sogar Sperrmüll für unschöne Anblicke. Mit unserem regelmäßigen Kiez-Putz wollen wir gemeinsam mit Anwohnerinnen und Anwohnern den Stadtteil ein bisschen sauberer machen.

Zum stadtweiten ‚Aktionstag für ein schönes Berlin‘ rufe ich gemeinsam mit der SPD Haselhorst-Siemensstadt dazu auf, selbst aktiv zu werden. In vielen Aktionen quer durch Berlin sind Engagierte an diesem Tag dabei, unsere Stadt schöner, attraktiver und menschlicher zu machen.

Müll-Ecken gibt es im Viertel noch zu viele, das ist auch regelmäßig bei unseren Kiez-Versammlungen in Haselhorst ein Thema. Möglichst viele Anwohner und Geschäftsinhaber sollten bei unserem Kiez-Putz mit anpacken. Statt immer nur meckern: Ick werd aktiv! Los geht es um 14 Uhr, Treffpunkt ist an der Weihnachtskirche Haselhorst, Haselhorster Damm 54. Die BSR unterstützt den Putz im Rahmen ihrer Kehrenbürger-Kampagne mit Handschuhen, Kneifzangen, Westen und Besen und fährt den gesammelten Müll am Ende weg.

Bei der Planung hilft uns eine kurze Anmeldung vorzugsweise per E-Mail unter

info@daniel-buchholz.de oder Tel. 9235 9280.

Kiez-Putz in Haselhorst
Samstag 9. September 2017, 14–16 Uhr
Treffpunkt: Eingang Weihnachtskirche, Haselhorster Damm 54, 13599 Berlin-Spandau

 

Hauptnavigation

« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30