Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Niederneuendorfer Allee

Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Niederneuendorfer Allee

Bettina Domer zur Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Niederneuendorfer Allee 30 –
Verkehrsstaatssekretär Kirchner stellt Mittelinsel und langfristig eine Ampel in Aussicht und folgt einer SPD Forderung die 2016 in der Spandauer BVV beschlossen wurde.

Bettina Domer, Abgeordnete und ehemaliges Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Spandau:

„Ich begrüße das der Senat eine Querungshilfe auf der Niederneuendorfer Allee 30 prüft und die Mittelinsel neugestalten will, um die Verkehrssicherheit vor der Freizeitstätte Aalemannufer herzustellen.

Bereits 2016 haben wir als Spandauer SPD-Fraktion hierzu einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht, der am 14.12.2016 beschlossen wurde. Ich hatte den entsprechenden Antrag damals zur Beratung in die SPD-Fraktion eingebracht. (Drucksache 1931/XIX)

Für Rückfragen ist das Wahlkreisbüro der Abgeordneten Bettina Domer in der Streitstraße 60 zu erreichen. Kontakt: Tel.: 030 241 76 303 und E- Mail: team@bettina-domer.de

 

Hauptnavigation

« Oktober 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31