Gatow / Kladow

Gatow / Kladow

Muntere Truppe im Spandauer Süden

Wir sind eine muntere Truppe bei der SPD im Spandauer Süden. Zwei Mal im Monat, jeweils am ersten und dritten Dienstag, treffen wir uns im Kladower Hof und ereifern uns über die Bahnprivatisierung oder das Gesundheitswesen genauso wie über Tempo 30 oder die Rettung des Groß Glienicker Sees.

Wir beraten und beschließen Anträge über die Zügelung von Hedgefonds genauso wie über das politische Bezirksamt. Wir arbeiten gleichberechtigt für die Gatower und die Kladower und kümmern uns kein Stück um die seit Generationen liebevoll gehegten Vorurteile gegen den jeweils anderen Ortsteil.

Denn wichtiger als das Trennende ist uns das Gemeinsame: Politik ist uns ein Herzensanliegen. Jeder, dem soziale Gerechtigkeit, dem soziale Demokratie, Menschenwürde und Gleichheit aller Menschen vor dem Gesetz wichtig genug ist, um sich zu engagieren, Zeit zu opfern, der ist uns mehr als willkommen. Wir sind offen, wir freuen uns über alle, die mitmachen wollen, denn wir wissen, dass wir nur gemeinsam die Demokratie sichern und soziale Gerechtigkeit schaffen können.

Allerdings sind wir in keiner bequemen Situation hier im Süden. Die bürgerliche Mehrheit sitzt fest im Sattel und wir haben zu kämpfen. Wir nehmen die Herausforderung an. Seit über einem Vierteljahrhundert geben wir eine Ortsteilzeitung heraus, das Imchen, das geschrieben, beworben, abgerechnet, redigiert und verteilt werden will - eine Menge Arbeit.

Wir feiern Feste, machen Infostände, hängen Plakate, machen Wahlkampf, laden Prominente zum Essen und reden ein, organisieren öffentliche Veranstaltungen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, ihre Meinung zu hören und unsere zu bilden. Das alles kostet Zeit. Freizeit, denn keiner von uns lebt von der Politik. Es kostet aber auch eine Menge Geld. Deshalb sind wir auf helfende Hände genauso angewiesen wie auf Spenden.

Wer also mitreden will in Spandau, im Land oder im Bund, wer keine Lust mehr hat, über "die da oben" zu schimpfen, ohne selbst etwas zu tun, den laden wir ein. Die SPD ist eine Mitgliederpartei. Und solange wir stark sind, können wir etwas bewegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Abteilungsvorsitzender: Helmut Kleebank

 

Hauptnavigation

« Juni 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

13. Juni 2017