Hakenfelde

Hakenfelde

Die Abteilung Hakenfelde ist eine der mitgliederstärksten im Kreis Spandau, zählt jedoch leider derzeit (noch) nicht zu den aktivsten. Das war nicht immer so, ist aber zum jetzigen Zeitpunkt wohl unter anderem der Umbruchssituation geschuldet, in der sich der Stadtteil durch den Bau der Wasserstadt und weiterer Quartiere sowie der hohen Fluktuation in den traditionellen Wohnquartieren befindet.

Der jetzige harte Kern der Aktiven trifft sich einmal monatlich in gemütlicher Runde im Café/Restaurant "Havelblick" (Havelschanze 9, 13587 Berlin) zum gemütlichen Plausch - auch und vor allem natürlich über politische Themen. Diese Runde ist ideal, einander kennenzulernen und soll daher gerade interessierten Neumitgliedern und künftigen Aktiven ans Herz gelegt sein. Gerne würden die bisherigen Mitarbeitenden die neu hinzugezogenen Mitglieder kennenlernen, mit Menschen ins Gespräch kommen, die bereits in die SPD eingetreten sind oder mit diesem Schritt liebäugeln.

Vor allem aber liegt uns am Herzen, neue junge (gerne auch ältere) Aktive hinzuzugewinnen, um auch zwischen den Wahlen wieder mehr Präsenz "auf der Straße" hinzubekommen. Die bereits angesprochenen Veränderungen in unserem Kiez bringen neben allen Bequemlichkeiten und Verbesserungen leider auch viele Nachteile mit sich wie bspw. Probleme mit dem neuen Vermieter, zu laute Straßen oder schlechte ÖPNV- Anschlüsse, zu weit entfernte Kitas, fehlende oder mangelhafte Schulangebote in der Nähe. Für die Verbesserung der Lebensbedingungen in unserem Umfeld wollen wir uns gemeinsam einsetzen. Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.

Abteilungsvorsitzender: Oliver Hänsgen
Stellvertretende Vorsitzende: Thea Brandt, Jochen Liedtke
Schriftführer: Sebahat Atli
Kassierer: Björn Kufahl

 

Hauptnavigation

« August 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

15. August 2017