Neustadt

Mitten in Spandau - SPD Abteilung Neustadt

Unsere Abteilung umfasst geografisch nicht nur die Neustadt, sondern auch die historische Altstadt Spandaus und die dazu gehörenden Wohngebiete. Unsere Abteilung besteht aus Mitgliedern, die sich in vielfältiger Art und Weise in der Neustadt engagieren.

Wir treffen uns zu unserer Abteilungsversammlung jeden dritten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr im Kreisbüro, Bismarckstraße 61 und diskutieren nicht nur politische Themen. Dazu laden wir oftmals bekannte Referenten ein, um sachliche und fundierte Informationen zu aktuellen und auch zu historischen Themen zu erhalten. Wir besuchen als Gäste zu wichtigen politischen Themen auch andere Abteilungen oder laden diese zu uns ein. Kontakte zu außerparteilichen sozialen und wirtschaftlichen Gruppierungen und Organisationen in unserem Kiez, wie u. a. Gewerkschaften, Kirchen aller Glaubensrichtungen und Verbänden, verstärken unsere Basisarbeit.

Im Jahreszyklus 2016/2017 stellen wir uns erneut den Problemen in unserem Kiez. Dabei stehen die Sorgen um die Lebensverhältnisse der Menschen in unserem Wahlkreis Neustadt im Vordergrund.

Das sind die Schwerpunkte unserer politischen Arbeit:

  • Die soziale und kulturelle Wiederbelebung / Urbanisierung der Neustadt
  • Den Menschen mit Migrationshintergrund bieten wir eine aktive Hilfe zur Eingliederungung voller Teilhabe in unserer Gesellschaft.
  • Erfolgreiche Durchführung des senatsgeförderten Quartiersmanagements in der Neustadt
  • Eine lebensbejahende Mittelpunktsteigerung der Spandauer Altstadt ist uns besonders in wirtschaftlicher wie kultureller Hinsicht wichtig. Diesen zentralen Einkaufsort in Spandau wollen wir zu einem Erlebnis- und Aufenthaltsort für alle Spandauer wie auch Touristen weiterentwickeln und mit den Gegebenheiten des Spandauer historischen und gegenwärtigen Kulturlebens besser verbinden.
  • Wir setzen uns für ortsbezogene Funktionalität und mehr Attraktivität der wenigen Einkaufsstraßen außerhalb der Altstadt und die Sicherung einer ausgewogenen Nahversorgungsfunktion, besonders im Lebensmittelbereich, ein. Auch kleinere Fachgeschäfte müssen/sollen wieder eine Existenzchance in Spandau haben.

Wer mit uns diskutieren und an der Erarbeitung von Problemlösungen interessiert ist, ist auch als Gast herzlich willkommen!

Abteilungsvorsitzende: Gisela Grotzke
Stellvertretende Vorsitzende: Martina Kustin, Amal Samhat
Abteilungskassierer: Maik Häring
Schriftführung: Anthony Mader

 

Hauptnavigation

« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30